Termine

 

aktuell:

 

Für das Ende der Zeit

Kino Kunstfilm und Gespräch, mit Esther Glück

in der Ehemaligen Synagoge Freudenthal

25. November 2018, 18.00h

 

 

 

bereits stattgefunden:

 

Für das Ende der Zeit

Kino Kunstfilm und Gespräch, mit Esther Glück

in der Ehemaligen Synagoge Kriegshaber, Augsburg

30. August 2017, 19.30h

im Rahmen der Ausstellung Garten ⇆ Gan von Esther Glück .                                                          Info zur Ausstellung, Presse zur Ausstellung

 

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm und Diskussion mit Dr. Karl Borromäus Murr, Esther Glück

und Studenten im Rahmen der Vorlesung `Nationalsozialismus`/ historisches Seminar

an der Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, LMU München

8.02.2017

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm:

gottschalk & glück

am 27.01./ 28.01.2017, 0.50 Uhr in ARD-alpha, Info

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm:

gottschalk & glück

seit 27.01.13 Ausstrahlung jährlich am Gedenktag für die Opfer des Nationalsouzialismus in ARD-alpha

 

louange à l´eternitè

Filmausschnitt, 8.Satz:

gottschalk & glück

Erinnerungsort Weingut II Landberg/Kaufering im Rahmen einer ständigen Ausstellung

 

Für das Ende der Zeit

Film und Konzert im Historischen Gebäude der Bayerischen Vertretung in Berlin unter der Schirmherrschaft von Gerda Hasselfeldt

23.11.2015

Veranstalter: Bayerische Landesvertretung Berlin zusammen mit der Stiftung Bayerische Gedenkstätten

mit herzlichem Dank an Gerda Hasselfeldt und Dr. Karl Borromäus Murr

weitere Info

und

sowie:

und

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm

Galerie Werkstadt Graz/ Graz Kunst

5.12.2015 bis 15.1.2016, ∗∗∗∗∗ sternchen

…mit Alfredo BARSUGLIA,  Josef BAUER, Joachim BAUR, BEUYS / BLUME / NÄGELI, Helena BIERMANN-ANGEL, Bazon BROCK, Kati BRUDER, William CONTINO, Hanne DARBOVEN, Barbara B.EDLINGER, Christian EGGER, Karin FRANK, Seiichi FURUYA, Rainer GANAHL, Max GANSBERGER, Lauren GILSON, Esther GLÜCK, G.R.A.M., Florian GRUBER, Robert GRUBER, Anna HEINDL, Werner HOFMEISTER, ILA, Mari ISHIKAWA, Anna JERMOLAEWA , Natia KALANDADZE, Karl KARNER, Isabella KOHLHUBER, Alois KRENN, Andreas LEIKAUF, Herbert MURAUER, Ursula NEUGEBAUER, Katerina OLSCHBAUR, PLANK & POSCHAUKO, Eva – Maria RAAB, Gerhard RAAB, Arnold REINISCH, Alfred RESCH, Elisabeth SCHAFZAHL, Nana SCHULZ, Josef SCHÜTZENHÖFER, Renata SCHWARZBAUER, Ingeborg STROBL, Edgar SORGO, Josef TAUCHER, Lea TITZ, Ernst TRAWÖGER, TRIBBLE & MANCENIDO, Timm ULRICHS, Walter VOPAVA, Peter WEIBEL, Laurence WEINER, Franz WEST, Stefan WERWERKA, Birgit ZINNER.

mehr unter:

 

louange à l´eternitè

Filmausschnitt, 8.Satz:

gottschalk & glück

Israelisches Fernsehen, Januar 2015

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm

gottschalk & glück

Ausstrahlung am 25.01.2015, 20.15 Uhr in ARD-alpha

 

louange à l´eternitè

Filmausschnitt, 8.Satz:

gottschalk & glück

Erinnerungsort Weingut II Landberg/Kaufering im Rahmen einer ständigen Ausstellung

 

Für das Ende der Zeit

Bewegte Bilder und Musik/ Erinnerung und Widerstand, Hoffnung für heute und morgen

am 23.11.2014 in der Synagoge Augsburg

Film und Konzert

Kunstfilm:

gottschalk & glück

Zeichnung/Idee/Konzeption und Regie zum Film: Esther Glück, bildende Künstlerin

Filmische Animation und Gestaltung: Tom Gottschalk

Idee zur Musik: Elena Rachelis

Quartett von Olivier Messiaen: Quatuor pour la fin du temps

Professor Reto Kuppel (Violine), Professor Markus Wagner (Violoncello),

Elena Rachelis (Piano), Andrey Chernov (Klarinette)

Veranstalter: Synagoge Augsburg in Kooperation mit der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, mit freundlicher Unterstützung der Stadtsparkasse Augsburg und des Pianohaus´ Hermes & Weger                                                                                                            

mit herzlichem Dank an: Rabbiner Henry G. Brandt, Josef Strzegowski und Arkadiy Lyubinskiy 

Info

Presse

Presse

 

Für das Ende der Zeit

Bewegte Bilder und Musik für die Toten der Konzentrationslager

am 27.01.2014, Musikhochschule Stuttgart

Film und Konzert

Kunstfilm:

gottschalk & glück

Professor Reto Kuppel (Violine), Professor Markus Wagner (Violoncello),

Elena Rachelis (Piano), Sofija Molchanova (Klarinette)

Veranstalter: Musikhochschule Stuttgart in Kooperation mit dem Verein Kunst wider das Vergessen

mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Landesbank Baden-Württemberg, der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg und Dr. Jochen Rosbach, sowie des Vereins Kunst wider das Vergessen; mit freundlichem Dank an Peter Grohmann

Infos unter

und auch

wie auch

und

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm:

gottschalk & glück

Ausstrahlung  am 27.01.2013 und am 26.01.2014 in BR-alpha, wie auch am 3.10.2013/14

Info

 

louange à l´eternitè

Filmausschnitt, 8.Satz:

gottschalk & glück

Gedenkfeier des Bayerischen Landtags und der Stiftung Bayerische Gedenkstätten

im Konzertsaal der Nürnberger Symphoniker im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände in Nürnberg

23.01.2014

zur Aufzeichnung der Live-Übertragung

Info der Stiftung

Zusammenfassung, PDF

Info des Landtags

Info BR

 

Für das Ende der Zeit                                                                                        

Bewegte Bilder und Musik  für die Toten der Konzentrationslager

am 17.11.2013 im Heilig-Geist-Saal Nürnberg

Film und Konzert

gottschalk & glück

Professor Reto Kuppel (Violine), Professor Markus Wagner (Violoncello),

Elena Rachelis (Piano), Sofija Molchanova (Klarinette)

mit freundlichem Dank an die Hochschule für Musik Nürnberg in Kooperation mit der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, dem Verein Kunst wider das Vergessen, der Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V., der Sparkasse Nürnberg und dem Kulturreferat Nürnberg

Fotos zur Veranstaltung

 

Für das Ende der Zeit

Bewegte Bilder und Musik  für die Toten der Konzentrationslager

am 11.11.2012 im Bayerischen Landtag München

Film und Konzert

gottschalk & glück

Amy Park (Violine), Asja Chappot (Violoncello),

Elena Rachelis (Piano), Sofija Mochanova (Klarinette)

mit freundlichem Dank an die Stiftung Bayerische Gedenkstätten und den Verein Kunst wider das Vergessen

Fotos zur Veranstaltung: 

Bühne

Musiker

Publikum

Zeitzeugen

Schirmherrin und Landtagspräsidentin Barbara Stamm mit Stiftungsdirektor Karl Freller

Stiftungsdirektor Karl Freller mit Mitarbeiter Manuel Kronschnabel

Präsidentin der GKA im Haus der Kunst München Eva Ruhland mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm

Israelischer Generalkonsul Tibor Shalev Schlosser mit Barbara Stamm

Zeitzeuge Uri Chanoch mit Oberst Schuster/Erinnerungsort Weingut II Landsberg/Kaufering

Gedenkstättenleiter Jörg Skriebeleit (Flossenbürg) mit Zeitzeuge Jack Terry

Stiftungsreferentin Kirsten Görres mit Oberstleutnant Gerhard Roletschek /Erinnerungsort Weingut II

Landtag Fotos

Landtag Fotos

 

 

Für das Ende der Zeit

Film und Diskussion

mit dem Zeitzeugen und Holocaust-Überlebenden Ernst Grube

Dachau Salon, 17.05.2013

mit herzlichem Dank an:

Josch Pöllath, Renate Dorfner, Karin und Thomas Schwenke,

Brigitte und Gottfried Fiedler, Roswitha und Christian Stadler

 

In Vorbereitung:

 

Für das Ende der Zeit

Kunstfilm:

gottschalk & glück

seit 27.01.13 Ausstrahlung jährlich am Gedenktag für die Opfer des Nationalsouzialismus in ARD-alpha

 

 

Advertisements